Dienstag, 15. August 2017

Podcast #017 - Live aus meiner Küche! Was esse und trinke ich eigentlich so?

Hallo ihr Lieben,

in dieser Folge von Friede Freude Süßkartoffel nehme ich euch mit in meine Küche.

Ihr seid "live" dabei, wenn ich meinen Vorratsschrank, meine Frühstücks-Ecke, den Kühlschrank und die Tiefkühlfächer öffne. Sesam Sesam öffne dich... Im wahrsten Sinne des Wortes :) :) :) 



Ganz viel Freude beim Anhören - ich hatte sehr viel Spaß beim Aufzeichnen und hoffe der kommt bei euch an ;-)




Und hier noch die Shownotes:
So sieht meine Küche aus :-) Ein Film mit mir/ über mich aus dem Jahre 2011
Soja und Progesteronmangel?
Soja und Schilddrüsenunterfunktion/ Hashimoto?

 

Sollten sich beim Zuhören Fragen auftun, freu ich mich über E-Mails. Und sonst freu mich wie ein Sellerieschnitzel über Rezensionen und fünf Sterne auf iTunes! Das macht "Friede Freude Süßkartoffel" und unsere Herzensthemen nämlich noch bekannterer ;-)


Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Samstag, 12. August 2017

Was(ser) geht ab?

Hallo ihr Lieben,

seit ich vom Urlaub zurück bin ist soooooooooo viel passiert.
Zeit das hier mal festzuhalten und nachzutragen.

Was geht ab? Ziemlich viel mit "Wasser"!


Zum einen steigt meine Vorfreude (und die Aufregung!) auf das wasserFEST. Dies habe ich hier und hier bereits erwähnt.

Mittlerweile ist der wasserFEST-Festival-Guide online und ich bin schon echt sehr gespannt.

Dann fand der PLOSE Blogger- und Leser-Retreat in der Yogaliebe statt.




Wir haben dort ein kleines und irre interessantes Büchlein zum Thema "Wasserwissen" bekommen, was nun als E-Book kostenlos downgeloaded werden kann.

Hier noch ein paar Fotos ;-)







Weitere (abgesehen von meiner Sicht der Dinge), findet ihr hier.

Und jetzt aber zum richtig persönlichen Teil:

Der Finn ist krank :( Aber auf dem Weg der Besserung. Mein kleiner tierischer Mitbewohner ist eine Großbaustelle. U.a. wurde ihm Fettgewebe an drei (!) stellen rausgeschnitten. Ich freu mich wie ein Sellerieschnitzel, dass alles gut ausgegangen ist und nun "nur noch" die Wunden verheilen dürfen.


Im Zuge dessen bin ich die letzten zwei Wochen sehr viel daheim gewesen, hab mit meinen Mädels telefoniert statt sie zu sehen und bin zur Krankenpflegerin geworden. Ehrlich gesagt tut uns das beiden (also dem Mitbewohner und mir) aber gut. Mir scheint es sogar so, als seien wir zwei als Team nun noch mehr zusammen gewachsen.

Eines Abends ist mir dann eingefallen, dass ich schon ewig bei erlich Textil bestellen wollte. Ich kauf ja nur noch Dinge, die ich wirklich brauche. Klappt meistens. Aber ich übe noch ;-) Also falls ihr auf der Suche nach einem weiteren deutschen Wäschelabel (neben VATTER) seid...





Ich hab viel für meine Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht, gelesen, mich durch die Mediatheken geschaut und bin eingetaucht in die neue Game of Thrones Staffel. Gefeiert hab ich das Erscheinen meines SHANTIPHANT Films und was (immerhin) je einmal im hochgeschätzen SIGGIS und Katzentempel.


Sehr dankbar bin ich euch, wenn ihr Finn und mir feeeeeeeeeeeeest die Daumen drückt, dass die Wunde am Oberschenkel sich bald schließt. Die am Bauch ist nämlich schon sehr gut verheilt - die sieht man kaum mehr. Aber direkt am Knochen is halt doof. Und dann noch an einer Stelle, die wirklich ständig in Bewegung ist. Hm... Aber das wird! Ich bin mir sicher ;-)


Ein Beitrag geteilt von Claudia Renner (@claudia.renner) am


Übrigens... Es ist hier heute zwar herbstliches Schietwetter angesagt... aber für die kommenden heißen Tage, hier eine Infotafel, die ich beim Tierarzt abfotografiert hab.

Gibt es in groß unter http://www.wdt.de/poster/hitzefalle_auto.jpg

Gibt es in groß unter http://www.wdt.de/poster/hitzefalle_auto.jpg

So - wenn das mal kein Update war, oder??? ;-)
Habt noch ein wundertolles Wochenende ihr Lieben!

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
eure Claudi

Mittwoch, 9. August 2017

Podcast #016 - Empathie, Mitleid, Mitgefühl

Hallo ihr Lieben,

in dieser Folge meines Podcasts lasse ich erneut (schon passiert in Folge 014) meine Gedanken freien Lauf.

Sie handelt von Empathie gegenüber Menschen und anderen Lebenwesen, über den Unterschied von Mitleid und Mitgefühl und darüber, weswegen wir alle eins (all one) und nicht allein (alone) sind.

 


Obwohl ich schon seit über sechs Jahren davon schreibe, hat das Aussprechen soeben sehr gut getan. Geht es dir manchmal auch so?



 

 

Ich freu mich wie ein Sellerieschnitzel über Rezensionen und fünf Sterne auf iTunes! Das macht "Friede Freude Süßkartoffel" und unsere Herzensthemen nämlich noch bekannterer ;-)


Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Sonntag, 6. August 2017

the SHANTIPHANT project

Hallo ihr Lieben,

ja, eigentlich hat es viel mehr auf meinem Yogablog zu suchen. Dem Namen nach zu urteilen. Aber wer sind wir schon, um etwas nach dem Äußeren zu beurteilen? Vielleicht ist es schlichtweg an der Zeit tiefer zu schauen und zu hinterfragen. Einen Blick ins Innere zuzulassen?

Laura Hirch hat mit "the SHANTIPHANT project" eine Plattform geschaffen um inspirierende Frauen zu dokumentieren. 


Vor über zwei Jahren, habe ich SHANTIPHANT in Bezug auf "Essen und Krebs" bereits vorgestellt. Laura kenne ich schon viel länger. Ich bin nämlich ein Fangirl. Zum ersten Mal persönlich bin ich ihr auf der Yogaworld (damals noch "Yogaexpo") 2012 über den Weg gelaufen. Und verfolge sie und ihre wundertolle Art Filme zu drehen seit dem. Der Wunsch selbst eine Shantiphant-Frau zu werden, war seit 2015 da - aber die Zeit offensichtlich noch nicht reif. Was rückblickend viel Sinn macht ;-)

Anfang diesen Jahres postet Laura auf Facebook, dass sie für die vierte Staffel auf der Suche nach interssanten Frauen sei und Bewerbungen entgegen nimmt. Ich sehe sehr wenig auf Facebook, denn ich verwende es ausschließlich zum Nachrichten schreiben und zur Verwaltung meiner Seite. Plus für ein paar wenige Gruppen. Aber DAS habe ich mitbekommen und mich prompt beworben.

Schon bei unserem ersten "richtigen" Kennenlernen sind Herzchen und Sternchen durch den Raum geflogen. Ich war im "smile sparkle shine"-Modus.


Gemeinsam haben wir überlegt, wo und wie wir drehen können, was mir Freude macht und wie ich meine Zeit am liebsten verbringe. Schnell war klar, dass meine geliebte Heimatstadt München einen ebenso großen Platz braucht, wie einige der Zauberfrauen, die sie zum Strahlen bringen. Und der Finn darf auch nicht fehlen! Vielleicht noch "Claudi in Action" auf einem Vortrag? Herrlich, dass sich all das an einem Wochenende im März vereint hat. Aus zwei unvergesslichen Tagen ist ein Film geworden. Den ihr euch nun anschauen könnt.




Puh. Geteilt! Jetzt ist er raus! "Claudi pur". Ungeschminkt wie immer - aber auch direkt aus meinem Herzen auf eure Bildschirme.


Und nun wird es ein bisserl wie auf der Bambi-Verleihung :) :) :)

Mein Dank für das Drehen und Dabeisein geht an:
Siggi im SIGGIS - auch mit Serkan Tunca, Martina Wastl - damals noch im so ham, Sandra von der YogaCorner, das so ham, den Heldenmarkt, Stephanie Schönberger von 8sam für ihr Buch und die Zeit die sie immer und immer wieder in mich investiert, Dominik von der ecodemy.


Liebe Laura,

Danke für unseren Film. Danke für dein Können. Danke für deine Leidenschaft. Danke für deinen Antrieb. Danke für dein Dranbleiben. Danke für die Wohlfühlatmosphäre, die du schaffst. Danke für deine Fragen. Danke für dein Weiterentwickeln. Danke dafür, dass du mir ein Vorbild bist. Danke für deine Unterstützung. Danke dafür, dass du mich so sein lässt und zeigst wie ich wirklich bin. Danke für deine Worte hier. Danke für deine Musik. Danke für dein Anstupsen, meinen Podcast real werden zu lassen. Danke dafür, dass du mich ausgewählt und zur Shantiphant-Frau gemacht hast. Danke im Namen aller Lebewesen. Danke für dich in meinem Leben. Hari om 🙏



Danke für JEDEN EINZELNEN VON EUCH und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Freitag, 4. August 2017

Podcast #015 - Welche Nahrungsergänzungsmittel (Supplemente) verwende ich und warum?

Hallo ihr Lieben,

es wird mal Zeit für ein Update in Sache Supplemente.



Ich hab ja schon alle Phasen "durch". Von einem ganzen Schrank voller Nahrungsergänzungsmittel über Hilferufe und Megapanik in der Anfangsveganzeit bis hin zu - jetzt!

Meine Supplemte:
Vitamin B12
Vitamin D

(Keine versteckten  Links, keine Schleichwerbung. Ich kauf das beides selbst gegen Geld ein.)

Hier geht's zum Podcast in dem hoffentlich alle Fragen beantwortet werden. Falls nicht, freu ich mich auf E-Mails und Kommentare.



 

Und ich freu mich sooooooo sehr über Rezensionen und fünf Sterne auf iTunes! Das macht "Friede Freude Süßkartoffel" und unsere Herzensthemen nämlich noch bekannterer ;-)


Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Mittwoch, 2. August 2017

Veganes Spätsommerdinner im Hirschbachstüberl am 01.09.2017

Hallo ihr Lieben,

wenn Freunde eine Veranstaltung organisieren, weise ich gerne darauf hin. Auch wenn ich leider aufgrund meiner nächsten Zwischenprüfung für die Ausbildung zur Yogalehrerin nicht selbst dabei sein kann.

https://www.eventbrite.de/e/veganes-spatsommerdinner-im-hirschbachstuberl-tickets-36638366340

Anton Teichmann (Autor von “Raw Soul Food“ und “High Carb Vegan") rockt das wundertolle Hirschbachstüberl in Lenggries, welches beispielsweise hier und hier schon von mir vorgestellt wurde :)

Das Motto des Abends:

So geht vegan in Oberbayern!


<<Am ersten September veranstalten Anneliese und Boris vom Hirschbachstüberl ein besonderes kulinarisches Event zusammen mit befreundeten Köchen aus der Region, darunter:Anton Teichmann, veganer Koch und Kochbuchautor aus Lenggries, Franziska Norman aka Hex Lein, vegane Patissière aus Wallgau und Nadja Tokarski von Schmackofatz Deluxe, vegane Gourmetköchin aus München.>>

Die Gäste erwartet "Ein 5 Gänge Menü der Extraklasse"!


Tickets und Antworten auf "häufig gestellte Fragen" findet ihr hier.

https://www.eventbrite.de/e/veganes-spatsommerdinner-im-hirschbachstuberl-tickets-36638366340


Ich wünsche allen KöchInnen und Gästen einen unvergesslichen Abend.

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Sonntag, 30. Juli 2017

Podcast #014 - Mein (Selbst)vertrauen und ich

Hallo ihr Lieben,

diese Folge ist absolut nicht geplant. Aber aktuell. Denn nach einem Durchhänger letzte Woche wurde mir eins klar: Viele Menschen in meinem Umfeld (inklusive mir) haben viel zu wenig (Selbst)vertrauen.

Oder: Einflüsse von außen lassen es schnell und stark ins Wanken geraten.




Daher gibt es heute mal eine total spontane Podcast-Folge ohne viele Buchstaben dazu. Aber mit vielen gesprochenen Wörtern. Viel Spaß beim Anhören!



 

Ich freu mich sooooooo sehr über Rezensionen und fünf Sterne auf iTunes! Das macht "Friede Freude Süßkartoffel" und unsere Herzensthemen nämlich noch bekannterer ;-)


Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Freitag, 28. Juli 2017

wasserFEST - DAS Festival für bewußtes Leben – voller Mut & Leichtigkeit

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich Teil vom diesjährigen wasserFEST sein zu dürfen.

 https://www.wasserfest.info/

wasserFEST? wasserFEST!

"Das Festival für ein ganzheitliches, gesundes, zufriedenes, balanciertes, nachhaltiges, bewußtes Leben – voller Mut & Leichtigkeit." findet vom 23. bis 27. August 2017 am Lauchsee bei Fieberbrunn in Tirol, Österreich statt.


Copyright: wasserFEST

Hier geht es um: 
  • Freude und Zufriedenheit
  • Begeisterung
  • Freundschaft und Miteinander
  • Natur und Umwelt
  • Weltoffenheit
  • Balance und Gleichgewicht

Ursprünglich als Zusammenkommen begeisteter Slackliner gegründet, ist das Festival mittlerweile zu DEM Event all meiner Herzensthemen geworden. Und heuer geht es um den Schwerpunkt "Yoga" - Hurra!


Die Stimmung vom wasserFEST 2016 wird bestens in diesem Video rübergebracht:




Geboten werden u.a. Yoga, Slackline, Hula Hoop, Kräuterkunde, veganes Kochen, Atemtechnik, Bewusstseins-Workshop, Meditation, Mantra-Singen, Upcycling, Samendiversität und vieles mehr. Und das Konzert von Rising Appalachia und Galvin&Sko auf der Seebühne!


Alles über die Location findet ihr hier.

<< Inmitten der Natur, umgeben von saftigen Wiesen, bezaubernden Wäldern, mächtigen Bergen und natürlich kraftvollem Wasser in Form eines heilenden Moorsees. >>


Copyright: wasserFEST

Das Programm ist bereits online!

Copyright: wasserFEST

Bei den Vorträgen bin ich versteckt ;-)

Ich halte am Samstag einen Vortrag darüber, wie man Gewaltlosigkeit in das eigene Leben bringt.

 

Am Sonntag geht es dann um "Vegan auf der Yogamatte" bzw. ganz genau gesagt um "ahimsā und ein Glas voll Milch". 

 

Ihr findet mich jeweils auf Wiese/ Zelt 3 :-) 


Besonders schön ist für mich, dass Martina Wastl (siehe hier und hier - nun aber nicht mehr im so ham anzutreffen) mit der "Balanced Kitchen" vor Ort vertreten ist und für das rein pflanzliche, leibliche mehr als Wohlergehen sorgt.

Copyright: wasserFEST

Spannend für einige von euch, ist sicherlich auch das Kinderprogramm!

Copyright: wasserFEST
Doch damit nicht genug!

Vorab kann man sich für irre interessante Workshops direkt anmelden!


Copyright: wasserFEST

Hier habe ich euch die direkten Links rausgesucht:

Ihr findet online neben dem Timetable auch Fotos der bisherigen wasserFESTe :-)

Kling alles voll toll? Habt ihr auch so viel Lust auf ein freies, wildes und wunderbares (langes?) Wochenende wie ich? Hier geht es zu den Tickets!


Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns am Lauchsee kennenlernen oder wiedersehen!

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi


Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.

Montag, 24. Juli 2017

Podcast #013 - Ernährung und Yoga im Urlaub (Hamburg und Sylt)

Hallo ihr Lieben,

in dieser Podcast Folge spreche ich über meinen letzten (und bisher erholsamsten!) Urlaub. Mit Mama, Oma und unserem Hund Finn war ich in Hamburg, Richtung Lübeck und auf Sylt unterwegs.

Was ich alles erlebt (und gegessen) habe bekommt ihr also erstmals "auf die Ohren".

Für die Augen habe ich aber auch was - ganze 74 Fotos (folgen unten)!!!!

Hier die Shownotes:

Hamburg:
Happenpappen
Liberty
Blogeintrag "Little Kind Cafe" in München
Charitea
Ameron Hotel Speichertstadt Hamburg

Richtung Lübeck:
Franzi trifft die Liebe
Wo geht's zum Gemüseregal?
Eiscafe auf der Bäk
Biohof und Biomarkt in Fredeburg

Sylt:
Körnerladen
Moeller's Anker
Lund
Eisdiele in Wenningstedt

Claudi:
Sylt Urlaub auf meinem Yogablog
Claudi goes bevegt Podcast ;-)

Und jetzt Fotos :-)

An- & Abreise:

 



Hamburg:




















 

 

 























 Ausflug Richtung Lübeck:






 Sylt (chronologisch):





























 


Na? Neugierig geworden was ich alles zu den Fotos zu erzählen hab? Dann jetzt auf Play klicken ;-)






Ich freu mich sooooooo sehr über Rezensionen und fünf Sterne auf iTunes! Das macht "Friede Freude Süßkartoffel" und unsere Herzensthemen nämlich noch bekannterer ;-)

 

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Meine Blogs und mein Podcast sind werbefrei - ich verdiene damit kein Geld.
Falls du mich, meine Gedanken, meinen Weg und meine Arbeit unterstützen willst, freue ich mich über Geschenk in Form einer Kostenbeteiligung. Ganz einfach geht das über https://www.paypal.me/claudiarenner. Das Betreiben der Blogs und des Podcasts kostet ca. 25 €/ Monat. Vielen Dank von Herzen dafür.